Anlegen ohne Risiko

Darauf können Sie vertrauen: Die Spareinrichtung der Spar- und Bauverein eG Dortmund geht mit den Geldern ihrer Sparer keine Risiken ein. Wir verwenden Spareinlagen nicht zur Kreditvergabe an Dritte, sondern ausschließlich als Finanzierungsmittel im eigenen Wohnbestand.

Mieterträge sichern Ihre Anlage

Unser Sicherheitsmanagement schützt Ihre Spareinlagen, denn die Genossenschaft lebt nicht vom schnelllebigen Finanzgeschäft, sondern von dauerhaft gesicherten Mieterträgen. Die Substanzkraft und der Werterhalt unseres Gebäudebestands sowie der hohe Professionalisierungsgrad der Geschäftsführung: All das stellt eine grundsolide Sicherheit für Ihre Geldanlage dar.

Selbsthilfefonds zur Sicherung von Spareinlagen

Für zusätzliche Absicherung sorgt der Selbsthilfefonds beim Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW), begründet 1974. Als Mitglied leistet die Spar- und Bauverein eG hier jährliche Einzahlungen für den Notfall. Die Selbsthilfeeinrichtung des GdW ist durch „Statut und Grundsätze – Selbsthilfeeinrichtung zur Sicherung von Spareinlagen“ geregelt, die wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung stellen. Seit Gründung des Selbsthilfefonds hat es noch keinen Fall gegeben, in dem er eintreten musste.