27.06.2014

Geheimtipp für den nächsten Urlaub

Günstiger übernachten in genossenschaftlichen Gästewohnungen

Mitte April 2014 ist die Spar- und Bauverein eG dem Gästewohnungspool der Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland beigetreten. Für unsere Mitglieder bedeutet das: Wer bei uns zu Hause ist, kann zukünftig gut und günstig bei anderen Genossenschaften zu Gast sein. 

Aktuell stehen Ihnen an ca. 30 Standorten bundesweit insgesamt knapp 70 Feriendomizile zur Verfügung – für Städtereisen, Strand- oder Wandertouren. Angebotspalette, Konditionen und Buchungsverfahren können Sie hier näher kennenlernen.

Wunsch(t)räume von S bis XL


Mit einer Größenspanne von 20 bis 82 Quadratmeter eignen sich die genossenschaftlichen Gästewohnungen nicht nur für Alleinreisende und Paare, sondern auch für Familien. Ein Bad gehört zum Standard; in den meisten Wohnungen finden Sie außerdem eine komplett eingerichtete Einbauküche vor. Der Preis richtet sich nach Standort, Größe und Ausstattung.

Preis-Leistungs-Beispiel:
•    Zweizimmerwohnung in Hamburg-Barmbek, ca. 66 m2, max. 3 Personen
•    Wohnküche, Wohn- und Schlafzimmer, Duschbad, Gäste-WC
•    zentrale Lage, Verkehrsanbindung an S-Bahn und Bus
•    Kosten: erste Nacht 65 €
(inkl. Endreinigung), jede weitere Nacht 35 €
 

Suchen & buchen

Ihr genossenschaftliches „Reisebüro“ erwartet Sie im Internet unter
www.wohnungsbaugenossenschaften.de/gaestewohnung-finden/. Ein Klick auf den Button „Gästewohnung finden“ – und schon sind Sie mittendrin in Ihrer Urlaubsplanung. Geben Sie einen Ort oder die Reisezeit vor, oder legen Sie die Zahl der Personen bzw. der benötigten Zimmer fest und stöbern in den Ergebnissen. Zu jedem Angebot stehen eine Beschreibung und Bilder bereit. Sind Sie fündig geworden, füllen Sie einfach das Formular unter „Buchungsanfrage" aus und senden es ab. Die vermietende Genossenschaft setzt sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Achtung: Dieses Angebot ist nur für Genossenschaftsmitglieder zugänglich - bitte geben Sie deshalb bei der Buchung an, bei welcher Wohnungsbaugenossenschaft Sie Mitglied sind.

Fragen zum Ferienvorteil ...

... beantwortet Ihnen Karen Schüssler unter Tel. 18203-152 oder E-Mail schuessler@sparbau-dortmund.de. Eine Broschüre mit Angeboten und Ansprechpartnern liegt in der Hauptverwaltung und den Außenstellen der Genossenschaft für Sie aus und steht auf unserer Internetseite im Downloadcenter zur Verfügung.

 

Kontakt:

Nicole Brückner | Pressereferentin Spar- und Bauverein eG | Kampstr. 51 | 44137 Dortmund Tel. 0231 18203-176 | brueckner[at]sparbau-dortmund.de

Abdruck honorarfrei